Masterarbeiten

Masterarbeiten sind in der Regel anwendungsorientiert und werden oft anhand konkreter Aufgabenstellungen zusammen mit Unternehmen erarbeitet. Sie geben Gelegenheit zur persönlichen Vertiefung in einem spezifischen Thema und gleichzeitig praktischer Umsetzung.

Grundsätzlich wird für jede Masterarbeit vom FH-Studiengang ein/e fachlich zuständige/r BetreuerIn nominiert. Zusätzlich sollte innerhalb des Partner-Unternehmens eine mit dem Thema vertraute Person verfügbar sein, die zusammen mit dem/der FH-BetreuerIn die inhaltliche Begleitung der Masterarbeit übernimmt.

Projektumfang:

4 – 7 Monate (Abgabe 1. Juni oder 1. September)


Start:

jeweils im Februar


Vorlaufzeit:

ca. 3 – 5 Monate


Intensität in Personentagen:

nach Vereinbarung


Durchführung von:

Studierende im 4. Semester des Masterstudiums Supply Chain Management
Betreuung durch FH-Lehrbeauftragte/n

Aufwand für das Unternehmen:

ProjektbereuerIn für Studierende und zur Verfügung stellen von Infrastruktur


Kosten:

Entschädigung zwischen Studierendem und Unternehmen frei vereinbar


Kontakt:

FH-Prof. Dr. Gerold Wagner, +43 (0) 50804-33411, gerold.wagner(at)fh-steyr.at