Forschungs- und Entwicklungsprojekte

F&E-Projekte bieten die Möglichkeit, zielgerichtet und projektorientiert, aber auch längerfristig zu kooperieren und dabei bestehendes Know-How, aktuelle Forschungsergebnisse, wissenschaftlicher Ressourcen und Fördermöglichkeiten zu nutzen. Das Logistikum greift dabei auf das Know-how von derzeit ca. 50 MitarbeiterInnen (ProfessorInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen) zu.

Projektumfang:

wenige Wochen bis mehrere Jahre


Start:

jederzeit möglich (bei Förderprojekt abhängig von der Förderausschreibung)


Vorlaufzeit:

je nach Projekt


Intensität in Personentagen:

je nach Projektumfang


Durchführung von:

wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und ProfessorInnen

Aufwand für das Unternehmen:

je nach Projektinhalt


Kosten:

nach Vereinbarung, Möglichkeit der Inanspruchnahme von Förderungen


Kontakt:

FH-Prof. Dr. Markus Gerschberger, +43 (0) 50804-33265, Email: markus.gerschberger(at)fh-steyr.at