Umfrage zur Entwicklung einer logistischen Kompetenzlandkarte Österreichs

Umfrage zur Entwicklung einer logistischen Kompetenzlandkarte Österreichs

News
25.Juli 2017

Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie erstellt das LOGISTIKUM ein Kennzahlensystem, welches zukünftig für Regionen in Österreich eine repräsentative und objektive Grundlage für die Ableitung von Handlungsempfehlungen hinsichtlich der regionalen Logistik darstellt und nachvollziehbare Einschätzungen über die Wirksamkeit von getätigten Maßnahmen erlaubt.

Um die logistische Leistungsfähigkeit der Regionen Österreichs bewerten zu können, werden sowohl Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen als auch individuelle Bewertungen, im Zuge einer Umfrage, erhoben. Wir bitten interessierte Unternehmer daher höflich, an der Umfrage bis 30.09.2017 teilzunehmen, damit wir ein möglichst vollständiges, und regional strukturiertes Bild der österreichischen Logistiklandschaft erhalten. Aus den Ergebnissen soll bis Ende 2017 eine logistische Kompetenzlandkarte Österreichs entwickelt werden.

Umfragelink: Logistik-Indikator Österreich 2017

Des Weiteren wird ein Bericht mit den Ergebnissen und den darauffolgenden Maßnahmen publiziert. Ab 2018 wird das gegenständliche Kennzahlensystem als "Österreichischer Logistik-Indikator", parallel zum "Logistics Performance Indicator" der Weltbank, alle zwei Jahre erhoben.

Sollten Sie weitere Fragen zur Umfrage bzw. zum Kennzahlensystem haben, steht Ihnen der Projektleiter Mag. Matthias Winter gerne zur Verfügung.

Email: matthias.winter@fh-steyr.at

Tel: +43 5 0804 33225