Presse

23.3.2017

Ursula Kopp und Christian Haider in einem Beitrag über nachhaltige Mobilitätskonzepte, die innovative Technologien in der Region fördern und einsetzen: "Von Beginn an wird die Bevölkerung in die Projekte eingebunden. Niemand soll Angst vor selbstfahrenden Fahrzeugen haben."

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/steyr/Der-Roboterbus-bringt-die-Pendler-zum-Zug-und-der-Oma-die-Medikamente;art68,2519958

15.11.2016

Risiko Management im Zusammenhang mit Cyber Kriminalität wird für Supply Chain Manager zu einem immer wichtigeren Thema. FH-Prof. Dr. Markus Gerschberger in einem Interview mit dem Standard dazu: "Das Thema betrifft nicht mehr nur die IT Abteilung von Unternehmen. Wenn die Supply Chain angegriffen wird, drohen Lieferverzug und Produktionsausfälle."

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://derstandard.at/2000047175674/Cyberangriffe-auf-die-Lieferkette

30.08.2016

FH-Prof. DI Franz Staberhofer über das Zukunftsthema 'Physical Internet' in einem Interview mit dem Wirtschaftsblatt: "Ich bin überzeugt, dass Provider künftig selbstfahrende Lkw-Flotten betreiben und zur Verfügung stellen werden."

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://wirtschaftsblatt.at/

01.06.2016

Die Logistikbranche steht vor einer Revolution - die Digitalisierung wird die Arbeit von Logistikern radikal verändern. FH-Prof. Dr. Oliver Schauer dazu in einem Beitrag über Projekte und Kooperationen, die das Land Oberösterreich zu einer Modellregion machen sollen.

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://www.volksblatt.at/artikel/logistikbranche_steht_vor_einer_revolution_01062016/

17.05.2016

Oberösterreich soll eine Physical Internet Modellregion werden, um durch Standardisierung mehr Effizienz im Gütertransport zu erreichen. Verkehrslogistik-Professor Oliver Schauer dazu in einem Industriemagazin Beitrag: "Der mögliche Nutzen liegt auf der Hand: Auslastung. In Europa wird nämlich derzeit zu 40% Luft transportiert."

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://industriemagazin.at/a/guetertransport

21.04.2016

FH-Prof. DI Franz Staberhofer in einem Beitrag des Industriemagazins über Unternehmen und ihre Beteiligung in Netzwerken. In diesem Sinne hat sich beispielsweise die Automotive Industrie gut etabliert. Amazon ist ein weiteres Beispiel und unterwirft Lieferanten konsequent strengen Regeln. Auch Cisco betreibt die moderne Form des Netzwerks perfekt: "Die Supply-Chain-Manager waren hier immer schon Relationship-Manager", sagt Staberhofer, "und die Kundenwünsche werden möglichst schnell und möglichst direkt an die Lieferanten weitergeleitet. Das ist ein Musterbeispiel für ein modernes Netzwerk!"

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://industriemagazin.at/a/wie-sicher-ist-logistische-effizienz

18.02.2016

Michael Plasch MA in einem Interview mit dem Industriemagazin über innovative Themen in der Logistikforschung. "Auch Logistik-Dienstleister suchen vermehrt nach neuen Geschäftsmodellen und Serviceangeboten für ihre Kunden."

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://industriemagazin.at/a/die-transformation-der-logistikbranche

14.12.2015

FH-Prof. Dr. Markus Gerschberger - einer der jüngsten FH-ProfessorInnen in OÖ - forscht im Bereich 'Supply Chain Management'. Mit seinem innovativen Beitrag über 'Supply Chain Alignment' gewinnt er bei einer internationalen Management-Konferenz im US-Bundesstaat Georgia einen Best-Paper-Award.

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://www.meinbezirk.at/steyr/wirtschaft/auszeichnung-fuer-jungen-professor-aus-steyr-d1580521.html

3.12.2015

Das Industriemagazin berichtet über ein Forschungsprojekt der FH OÖ mit der Semperit-Tochter Sempermed in Singapur. Ein Logistikum Forschungsteam kooperiert nämlich aktuell mit der National University of Singapore (NUS) - einer der Top-Universitäten in Asien. Gemeinsam wird untersucht, welchem Risiko die Supply Chain eines Unternehmens unterliegt und wie rechtzeitig festgestellt werden kann, auf welche Art und Weise sich das Unternehmen effizient schützt.

Mehr dazu können Sie hier lesen:

http://industriemagazin.at/a/effizienzjagd

20.10.2015

FH-Prof. DI Franz Staberhofer in einem Bericht über das Netzwerk der Disziplin Logistik an der FH OÖ in Steyr. 200 Alumni, Kooperationspartner und Studierende trafen sich kürzlich am Campus der Fakultät für Management: "Logistik bewegt nicht nur, sie verbindet vor allem."

Mehr dazu können Sie hier lesen:

www.meinbezirk.at/steyr/wirtschaft/logistikumtrunk-am-fh-ooe-campus-steyr-d1518730.html

31.7.2015

Andreas Pell MA in einem Interview mit Martin Walpot von 'Die Presse' über ein Logistik-Projekt, in dem er an einer einheitlichen Informationsschnittstelle für trimodale Umschlagsplätze forscht. "Insbesondere kleine Unternehmen profitieren von der Digitalisierung der Geschäftsprozesse", so Pell.

Mehr dazu können Sie hier lesen:

diepresse.com/home/science/4790545/Neue-Datendrehscheibe-fur-den-Transport

21.7.2015

FH-Prof. Dr. Markus Gerschberger in einem Interview mit dem Industriemagazin über seine Forschungen dazu, wie Unternehmen ihre Supply Chains resilienter machen können und dadurch erfolgreicher agieren. Kooperationspartner in seinem Forschungsprojekt sind Magna Steyr, voestalpine und SKF.

Mehr dazu können Sie hier lesen:

industriemagazin.at/a/die-perfekte-prozesstaktung

29.5.2015

Dr. Oliver Schauer und Dr. Horst Treiblmaier über ihre Forschung im Bereich 'Physical Internet', welches eine umweltfreundlichere Logistik verspricht.

Mehr können Sie hier lesen:

www.logistik-heute.de/Logistik-News-Logistik-Nachrichten/Markt-News/13099/FH-Oberoesterreich-forscht-im-Bereich-quot-Physical-Internet-quot-Forschung-

24.4.2015

Lisa-Maria Putz BSc MA erhielt für ihre Forschungsarbeit im Bereich Verkehrslogistik ein China-Stipendium der 'Sohmen-Far-East-Foundation'.

Mehr können Sie hier lesen:

http://www.meinbezirk.at/steyr/wirtschaft/steyrerin-erhaelt-china-stipendium-d1324012.html

5.3.2015

Der Forschungsbereich 'Handel & Last-Mile' am Logistikum kooperierte mit der Post und Pfeiffer, um Lebensmittel Onlinebestellung und -zustellung nachhaltig und effizient weiterzuentwickeln. 

Mehr können Sie hier lesen:

http://www.cash.at/archiv/projekt-food4allhome-abgeschlossen/

16.2.2015

Ein Logistikum Professor - Dr. Markus Gerschberger - ist der erste Österreicher im internationalen Spitzenforschungsnetzwerk 'ISCRiM'.

Mehr können Sie hier lesen:

http://www.industriemagazin.at/a/logistikum-ist-mitglied-in-internationalem-forschungsnetzwerk