Presse

07.03.2019

In Steyr wurden die Chimney Awards für besondere Studienerfolge vergeben. Als bester Absolvent des Masterstudiums Supply Chain Management wurde Markus Eßletzbichler (28) aus Rosenau am Sonntagberg prämiert.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

05.01.2019

Die OÖN berichten über die Professorin für Innovation der FH OÖ die im Masterstudiengang Supply Chain Management lehrt. Sie denkt gerne quer und ist davon überzeugt, dass man komplizierte Probleme am besten löst, indem man unterschiedliche Sichtweisen vereint und kreative Prozesse entstehen lässt. Dieser Ansatz ist als 'Design Thinking' bekannt und inspirierte FH-Prof. Dr. Daniela Freudenthaler-Mayrhofer dazu, eine neue Lehrveranstaltung zu gestalten. So wurde die 'Innovation Week' geboren, bei der Studierende aus mehreren Fakultäten fünf Tage lang gemeinsam arbeiten und nach Lösungen für Fragestellungen von Unternehmen suchen. Für dieses Projekt wurde Freudenthaler-Mayrhofer nun mit dem 'Best Teaching Award' ausgezeichnet.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

23.11.2018

Ein Beitrag in den OÖN über Bewertungskriterien für die Logistik, die erstmals in einem österreichweiten Kennzahlen-System vom Logistikum Steyr zusammengefasst wurden. Auftraggeber für diese Bestandsaufnahme war das Infrastrukturministerium. Präsentiert wurde dieser Austrian Logistics Indicator (ALI) exklusiv in Oberösterreich.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

08.09.2018

In einem Beitrag der OÖN erläutert FH-Prof. DI Franz Staberhofer im Rahmen der Eröffnung eines neuen RETAIL-Innovationszentrums mit dem Schwerpunkt auf Digitalisierung in Eberstalzell am Standort der HOFER KG: "Jetzt tut sich im Handel unheimlich viel. Unsere Aufgabe ist es, konkrete Lösungen für den Handel zu entwickeln." 

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

11.07.2018

In der Juli-Ausgabe des österreichischen Industriemagazins ist ein ausführlicher Beitrag über das Thema "Mobilität" erschienen. FH-Prof. Dr. Oliver Schauer wird darin folgendermaßen zitiert: "Das Themenfeld der urbanen Mobilität ist komplex, Mobilitätsprojekte zeichnen sich durch vielschichtige Wirkungszusammenhänge und funktionsübergreifende Zusammenarbeit aus." Das MobiLab des Logistikums der FH OÖ bietet durch seine Struktur beispielsweise einen neutralen Rahmen für Kooperationen zwischen unterschiedlichen Stakeholdern.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

08.07.2018

An der FH OÖ Fakultät für Management in Steyr wurde das Dekanatsteam neu gewählt. Der Leiter des Logistikums, FH-Prof. DI Franz Staberhofer, wird dabei Dekan Dr. Heimo Losbichler als Vizedekan unterstützen.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

21.05.2018 

In einem Interview mit Michael Köttritsch von der PRESSE beschreibt FH-Prof. DI Franz Staberhofer die Logistik als „eine Disziplin“, der sich Spediteure, Transporteure, Lagerdienstleister, Hafen- und Flughafenbetreiber und Eisenbahnen genauso wie Zustelldienste bedienen. Die Digitalisierung spielt dabei eine große Rolle.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

05.03.2018

Im aktuellen FH-Ranking des Industriemagazins bewerten Führungskräfte aus ganz Österreich die Qualität von Studiengängen. Im Bereich Wirtschaft erreichen dabei unser Bachelor 'Internationales Logistik-Management' und der Master 'Supply Chain Management' Platz 1 und 2. Die FH Oberösterreich wird auch Gesamtsieger.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

28.02.2018

Logistikum Leiter und FH-Professor Franz Staberhofer in einem Interview mit dem Magazin DISPO: "Die Logistik-Forschung braucht mehr Techniker."

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

27.11.2017

Lisa-Maria Putz BSc MA aus dem Kompetenzbereich Verkehrslogistik gewinnt den Innovationspreis 2017 des CleanTech Clusters für kreative Bildungskonzepte im Bereich Logistik, die beispielsweise Informationen über die nachhaltige Binnenschifffahrt bieten.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

20.10.2017

Petra Gruber, Alumni des Studiengangs Internationales Logistik Management, verstärkt die Geschäftsführung von DM. Wir gratulieren herzlichst!

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

15.09.2017

Gratulation an die Gewinner des Umdasch Forschungspreises 2017. Anbei ein Beitrag darüber mit FH-Prof. Dr. Efrem Lengauer: "Die Unternehmenspartner schätzen das hohe Niveau der Mitarbeit unserer Studierenden bei Unternehmensprojekten sehr."

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

30.05.2017

Beitrag in Tips: Das Logistikum der FH OÖ feiert ein 'Fest der Logistik' mit Wirtschaft und Politik in Steyr im Museum Arbeitswelt.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

23.03.2017

Ursula Kopp und Christian Haider in einem Beitrag über nachhaltige Mobilitätskonzepte, die innovative Technologien in der Region fördern und einsetzen: "Von Beginn an wird die Bevölkerung in die Projekte eingebunden. Niemand soll Angst vor selbstfahrenden Fahrzeugen haben."

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

15.11.2016

Risiko Management im Zusammenhang mit Cyber Kriminalität wird für Supply Chain Manager zu einem immer wichtigeren Thema. FH-Prof. Dr. Markus Gerschberger in einem Interview mit dem Standard dazu: "Das Thema betrifft nicht mehr nur die IT Abteilung von Unternehmen. Wenn die Supply Chain angegriffen wird, drohen Lieferverzug und Produktionsausfälle."

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

17.05.2016

Oberösterreich soll eine Physical Internet Modellregion werden, um durch Standardisierung mehr Effizienz im Gütertransport zu erreichen. Verkehrslogistik-Professor Oliver Schauer dazu in einem Industriemagazin Beitrag: "Der mögliche Nutzen liegt auf der Hand: Auslastung. In Europa wird nämlich derzeit zu 40% Luft transportiert."

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

21.04.2016

FH-Prof. DI Franz Staberhofer in einem Beitrag des Industriemagazins über Unternehmen und ihre Beteiligung in Netzwerken. In diesem Sinne hat sich beispielsweise die Automotive Industrie gut etabliert. Amazon ist ein weiteres Beispiel und unterwirft Lieferanten konsequent strengen Regeln. Auch Cisco betreibt die moderne Form des Netzwerks perfekt: "Die Supply-Chain-Manager waren hier immer schon Relationship-Manager", sagt Staberhofer, "und die Kundenwünsche werden möglichst schnell und möglichst direkt an die Lieferanten weitergeleitet. Das ist ein Musterbeispiel für ein modernes Netzwerk!"

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

14.12.2015

FH-Prof. Dr. Markus Gerschberger - einer der jüngsten FH-ProfessorInnen in OÖ - forscht im Bereich 'Supply Chain Management'. Mit seinem innovativen Beitrag über 'Supply Chain Alignment' gewinnt er bei einer internationalen Management-Konferenz im US-Bundesstaat Georgia einen Best-Paper-Award.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

03.12.2015

Das Industriemagazin berichtet über ein Forschungsprojekt der FH OÖ mit der Semperit-Tochter Sempermed in Singapur. Ein Logistikum Forschungsteam kooperiert aktuell mit der National University of Singapore (NUS) - einer der Top-Universitäten in Asien. Gemeinsam wird untersucht, welchem Risiko die Supply Chain eines Unternehmens unterliegt und wie rechtzeitig festgestellt werden kann, auf welche Art und Weise sich das Unternehmen effizient schützt.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

31.07.2015

Andreas Pell MA in einem Interview mit Martin Walpot von 'Die Presse' über ein Logistik-Projekt, in dem er an einer einheitlichen Informationsschnittstelle für trimodale Umschlagsplätze forscht. "Insbesondere kleine Unternehmen profitieren von der Digitalisierung der Geschäftsprozesse", so Pell.

Mehr dazu können Sie hier lesen: Link

29.05.2015

Dr. Oliver Schauer und Dr. Horst Treiblmaier über ihre Forschung im Bereich des innovativen Themenfeldes 'Physical Internet', welches eine umweltfreundlichere Logistik verspricht.

Mehr können Sie hier lesen: Link

05.03.2015

Der Forschungsbereich 'Handel & Last-Mile' am Logistikum kooperierte mit der Post und Pfeiffer, um Lebensmittel Onlinebestellung und -zustellung nachhaltig und effizient weiterzuentwickeln. 

Mehr können Sie hier lesen: Link